VU mit 2 PKW

Datum: 5. Januar 2021 um 16:16
Alarmierungsart: THL 2
Einsatzart: THL
Einsatzort: B16 Auffahrt BAB A93 > FR München
Einsatzleiter: Hopfensperger H.
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge: Florian Pentling 10/1, Florian Pentling 40/1, Florian Pentling 40/2, Florian Pentling 56/1, VSA
Weitere Kräfte: ABM Pentling, FF Großberg, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

PM-POL: Offenbar übersah die Hyundai-Fahrerin beim Abbiegevorgang den entgegenkommenden Skoda der 41-Jährigen, sodass beide Fahrzeuge frontal kollidierten. Zufällig vorbeikommende Kräfte des Rettungsdienstes führten unverzüglich die Erstversorgung der Beteiligten durch. Sowohl die Unfallverursacherin als auch Mutter mit Kind wurden zur weiteren Behandlung in Regensburger Krankenhäuser verbracht. Während der Unfallaufnahme sowie Bergung der Fahrzeuge wurde der Verkehr durch die alarmierten Feuerwehren aus Pentling und Großberg am Unfallort vorbeigeleitet. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der sachbearbeitenden Polizeiinspektion Neutraubling unter der Telefonnummer 09401/ 9302-0 zu melden.